doppelsprosse.de Startseite

Prinzipsgrundlage von der Baumwollfaust

Prinzip der Baumwollfaust

Chun = Rein

Chun bedeutet „Rein“ und ist ein Synonym für authentisch. Es soll auf eine Tradition hinweisen, welche ohne Veränderung, Interpretation, Vermischung oder Verwässerung weitergegeben wird. „Rein“ soll aber auch die Reinheit des Herzens und des Denkens widerspiegeln, welche durch das Training angestrebt wird.

Mian

Mian = Baumwolle

Mian wird unter anderem auch mit „Baumwolle“ übersetzt. Baumwolle ist weich und anpassungsfähig, gleichsam aber extrem reißfest und zäh. Die Baumwolle spiegelt die Vollkommenheit scheinbarer Gegensätze wider und soll den Charakter des Stils symbolisieren. Chun Mian Quan ist einer der wenigen Stile weltweit, welcher Oben und Unten, Links und Rechts, Außen und Innen, Hart und Weich trainiert.

Quan

Quan = Faust

Quan wird auch mit „Faust“ übersetzt und deutet symbolisch auf eine Kampfkunst hin. Quan ist allerdings auch ein in sich komplexes System, in welchem man nichts hinzufügen oder einfach heraus lösen kann. Ähnlich dem menschlichen Körper, der in seiner Anordnung in sich vollkommen ist und nicht einfach willkürlich Bestandteile, wie beispielsweise Organe, Nerven, Bänder oder Muskulatur, entfernt oder anders angeordnet werden können.

Bewegungs-Yoga

Das bewegende Yoga wird durch bewegende Beine und bewegende Rotationen an den Armen und Schultern praktiziert! Durch die Allround-Bewegung kann sich der Körper besser von Krankheiten, Geschwüren und Verletzungen lösen und ist dadurch aktiver und noch fitter im Alltag!
Leider ist dies für die meisten Menschen Bewegung zeitlich kaum machbar bzw. auch schlicht aus Bequemlichkeit nicht gewünscht. Die Folgen sind durchaus bekannt als auch gravierend in ihren Auswirkungen: 
• Schmerzen des Bewegungsapparates (Rücken, Nacken, etc.) 
Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes) 
• Herz-Kreislauf-Erkrankungen 
• Stresserkrankungen 
Und dennoch fehlt es allzu oft an den richtigen Lösungsansätzen, die im Alltag einfach umsetzbar, oder im Aufwand moderat sind. Auf der Grundlage dieser Problemstellung hat Meister Yang Zhen Hua in Kombination mit dem Wissen seines Familiengeheimnisses Yang Mian eine Bewegungslehre entwickelt, die genau diesen Bedürfnissen gerecht wird: Calligraphy Yoga. 
Calligrapy Yoga ist eine Symbiose aus den Bewegungen des Yoga, der Weichheit des Tai-Chi, der Energie des Qi Gong und dem ewigen Fluss der Kalligraphie.Es ist erstaunlich, mit welchem geringen Einsatz die Folgen des Bewegungsmangels ausgeglichen werden können und somit ein hohes Maß an Gesundheit erlangt werden kann!
Stocktraining Baumwollfaust
Arm kreisen - Baumwollfaust

Base power‏

Spezialisierte Explosive Innere Power

Die Base Power ist der zentrale Baustein der Baumwollfaust. Auf ihrer Grundlage wird erlernt, die natürliche Anwendung des Qi (bioelektrische Energie) effektiv zu nutzen, welche sowohl die Gesundheit als auch die kämpferischen Fähigkeiten enorm steigert.
Die Base Power zu entwickeln dauert bei kontinuierlichem Training, je nach Trainingsintensität, zwischen drei und zwölf Monaten. Ist sie einmal erreicht, so bleibt sie bis ins hohe Alter erhalten und wächst mit jedem Atemzug von allein weiter. Mit dem Fundament “Base Power” lassen sich daraufhin alle Spezialisierungen der Baumwollfaust ausbilden.
 

Effekte von der Bamwollfaust

  1. Verjüngungseffekt und extreme Leistungssteigerung durch Sauerstoff-Flutung der Zellen
  2. Steigerung des Selbstvertrauens
  3. Stressresistenz aufbauen
  4. Beweglichkeit, Kraft und Geschwindigkeit erhöhen
  5. Enorme Entwicklung und Ausprägung eines Gefühls der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit

 

Methoden von der Baumwollfaust

  1. Base Power = Grundlagenkraft
  2. Reflex Steel Hand = Reflexartige Stahlhand
  3. Reflex Steel Body = Reflexartiger Stahlkörper
  4. Tornado Elbows = Tornado Ellbogen
  5. Ghost Hand = Geisteshände (Unsichtbar)
  6. Lightning Speed = Blitzgeschwindigkeit
  7. Grappling = Sich auseinandersetzen
  8. Reflex Mind = Reflexartiges Gedächtnis
 
Frühlingsgefühle bei der Baumwollfaust

Training der Baumwollfaust

Das Training der Elite Soldaten aus China soll bewirken das eine starke Kraftentfaltung, enorme Geschwindigkeit und realistische Kampf-Praktikabilität im Stil umgesetzt werden!

Als innere Kampfkunst lehrt die Baumwollfaust, wie man auf Basis der natürlichen Bewegungen des Körpers starke, bioelektrische Energie (Qi) erzeugt und diese effektiv in einer Kampfsituation zum Einsatz bringt.

Die Baumwollfaust trainiert den Körper darauf, so elastisch wie Gummi zu werden, zudem alle Gelenke zu mobilisieren, das tiefliegende Gewebe (Faszien) zu kräftigen und gleichzeitig Unterarme, Hände, Torso und Beine zu praktischen Waffen zu konditionieren. Der Gegner trifft somit auf elastischen Stahl.

In der Anwendung wird die innere Power explosionsartig, gezielt und zugleich unterbewusst, mit jedem beliebigen Teil des Körpers, aus jedem und in jedem Winkel, auf jedes beliebige Ziel, in kontinuierlichen Bewegungen übertragen.

Alle Techniken und Bewegungen werden mit hoher Geschwindigkeit und gleichsam weich und fließend ausgeführt. Wird ein gegnerisches Ziel getroffen und die Kraft übertragen, durchdringt diese Kraft das Objekt von innen heraus, ganz so, als stieße ein Hammer einen Nagel durch Holz.

Das Baumwollfaust-Training fördert die Entwicklung der Kraft aus dem Inneren heraus. Wir nennen diesen andauernden und sich ständig im Wachstum befindenden Zustand „Base Power“. Die Base Power wird derart ausgebildet, dass der Körper bei den Übungen einen „Power-Sound“ ähnlich dem tiefen, kräftigen Ton eines Bass-Lautsprechers entstehen lässt. Dieser kann von umstehenden Personen gehört und gefühlt werden.

Sobald diese Stufe des Trainings erreicht wurde, besteht der nächste Schritt darin, denn sogenannten Reflexmind auszubilden, so dass die Base Power auf natürliche Art und Weise zum Einsatz gebracht werden kann

9 signifikante Punkte beim Training der Baumwollfaust

Das Training der Baumwollfaust ist auf einem tiefen Verständnis über den menschlichen Körper aufgebaut und behandelt speziell die folgenden Bereiche:

 

  1. Atmung

  2. Herz-Kreislauf-System

  3. Meridiane

  4. Faszien

  5. Sehnen

  6. Muskulatur

  7. Konditionierung

  8. Körperkern-Verbindung

  9. Synergetische Koordination für ein Maximum an Effizienz

 

Die Baumwollfausttechniken können ohne Partner trainiert werden, erfordern kein Equipment und sind ohne Fitnessstudio oder Sporthalle trainierbar. Sie erhöhen die Aufpralltoleranz des Körpers, verbessern die Schlagkraft, die Geschwindigkeit und steigern das Wohlbefinden.

 

Praxis

 

Die Praxistauglichkeit der Baumwollfaust wurde und wird immer wieder mit Erfolg auf die Probe gestellt. Der Kampf ist komplex und nicht einfach zu kategorisieren. Eine einfache Prügelei, Bedrohung und /oder der Angriff mehrerer Aggressoren, ein Wettkampf nach sportlichen Regeln oder gar ein antikes Schlachtfeld sind unterschiedlich zu betrachten, sowohl in der Trainingsmethodik, als auch beim Vergleich verschiedener Kampfkünste- und Sportarten.

 

Es lässt sich nachweislich belegen, dass die Baumwollfaust auf 4 Ebenen ihre Praxistauglichkeit bewiesen hat:

 

  1. Auf dem antiken Schlachtfeld

  2. Herausforderungen nationaler und internationaler Vertreter anderer Stile

  3. Selbstverteidigungssituationen gegen einen, oder mehrere unbewaffnete, sowie auch bewaffnete Aggressoren

  4. In modernen, sportlich, reglementierten Kämpfen [ Sanda / Kickboxen, Tuishu / Pushhands, Taolu / Formen ]

 

Um die Leistung zu verbessern und das Maximum an Effizienz zu generieren, werden in China aktuell, Spezial-Einsatzkräfte der Armee, Profikämpfer, aber auch Kinder an Grundschulen in der Baumwollfaust ausgebildet. Die Trainingsmethoden der Baumwollfaust werden auf internationaler Ebene, in Olympiadisziplinen und im Profisport genutzt.

 

Qi 777 - Bruce Lee

Die Kampfkunsttechniken der Baumwollfaust die ich selber beim Training miterlebe!

Techniken
 
Base Power: Spezialisierte Explosive Innere Power
 
Die Base Power ist der zentrale Baustein der Baumwoll Faust. Auf ihrer Grundlage wird erlernt, die natürliche Anwendung des Qi (bioelektrische Energie) effektiv zu nutzen, welche sowohl die Gesundheit als auch die kämpferischen Fähigkeiten enorm steigert.
 
Die Base Power zu entwickeln dauert bei kontinuierlichem Training, je nach Trainingsintensität, zwischen drei und zwölf Monaten. Ist sie einmal erreicht, so bleibt sie bis ins hohe Alter erhalten und wächst mit jedem Atemzug von allein weiter.
 
Mit dem Fundament “Base Power” lassen sich daraufhin alle Spezialisierungen der Baumwollfaust ausbilden:
 
  1. Verjüngungseffekt und extreme Leistungssteigerung durch Sauerstoffflutung der Zellen
  2. Steigerung des Selbstvertrauens
  3. Stressresistenz aufbauen
  4. Beweglichkeit, Kraft und Geschwindigkeit erhöhen
  5. Enorme Entwicklung und Ausprägung eines Gefühls der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit
 
Methoden der Baumwollfaust:
 
  1. Base Power
  2. Reflex Steel Hand
  3. Reflex Steel Body
  4. Tornado Elbows
  5. Ghost Hand
  6. Lightning Speed
  7. Grappling (Auseinandersetzung)
  8. Reflex Mind
Squat Holding Position
Adi & Kevin Gee Rhein Strandbad

Ausgleichstrainingsplan des Yin & Yang & Mittleren Erde

Das Stufenmodell der grundlegenden Baumwollfaust

 

Base Power Stufe 1

 

  1. Dauer: 4-8 Monate
  2. Effekte: „hören, sehen und fühlen der Inneren Power beginnt“
  3. Trainingsinhalte: Yaobi – Goeybey – Soequan- Ellenbogen 1 – Dehnen Stufe 1 – Qi -Gong Stufe 1
  4. Auswirkungen: Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit nehmen um bis zu 50% zu

 

Base Power Stufe 2

 

  1. Dauer: 6-12 Monate
  2. „Einblick in die Tiefen des Systems“
  3. Trainingsinhalte: Duanquan – Tiquan – Gambey – einfache Verlinkungen – Dehnen Stufe 2 – Qi-Gong Stufe 2
  4. Auswirkungen: Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit nehmen um weitere bis zu 25% zu

 

Base Power Stufe 3

 

  1. Dauer: 3-6 Monate
  2. „Zugang zum Dantien“
  3. „Entwicklung der Explosiv- und Federkraft
  4. Trainingsinhalte: Ellenbogen 2,4 und 6 – komplexere Verlinkungen – tiefere Verbindung zum Dantien, Basisübungen werden bewegt und lebendig – einfache Sensitiv- und Anwendungsübungen – Dehnen Stufe 3 – Qi-Gong Stufe 3
  5. Auswirkungen: Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit nehmen um weitere bis zu 25% zu vorausgesetzt der Lehrer stimmt zu, kann der Schüler nach Aneignung der Grundlagen optional mit dem STEEL HAND beginnen.

 

Steel Hand Stufe 1

 

  1. Dauer: 10-14 Monate
  2. „Fühlbare Schwere in der Hand“
  3. Trainingsinhalte: Steel hand und Steel forearm – Übungen Stufe 1
  4. Auswirkungen: Grundkonditionierung und Entwicklung – internen Drucks in der Hand – ermöglicht das Zerschlagen von Steinen – Schläge dringen tief in den Gegner ein
     

Steel Hand Stufe 2

 

  1. Dauer: 6-12 Monate
  2. „Dauerhafte Schwere in der Hand“
  3. Trainingsinhalte: Steel hand und Steel forearm – Übungen Stufe 2
  4. Auswirkungen: Tieferes Training für Knorpel, Bänder, Muskeln und Knochen – 100% Kraftzuwachs (doppelt so stark wie Stufe 1) – Nachdem der Schüler sich die Grundlagen angeeignet hat, wird je nach Stärken, entweder mit dem Steel Body Training oder Calligraphy Ellbow Training begonnen.
     

    Qi Platz Parkfriedhof

 

Steel Body Stufe 1

 

  1. Dauer: 2-4 Monate
  2. „Vorbereitung des Steel Body“
  3. Trainingsinhalte: Übungen zur Grundkonditionierung
  4. Auswirkungen: Zellregeneration – Grundkonditionierung – erhöhtes Atemvolumen
     

 

Steel Body Stufe 2

 

  1. Dauer: 2-4 Monate
  2. „Erweiterte Vorbereitung des Steel Body“
  3. Trainingsinhalte: Zusätzliche Beinarbeit
  4. Auswirkungen: Grundkonditionierung wird dynamisch
     

 

Steel Body Stufe 3

 

  1. Dauer: 10-14 Monate
  2. „Aufbau des Internen Druck“
  3. Trainingsinhalt: Einfaches Partnertraining
  4. Auswirkungen: Aufbau von Druck im Körper – Aufpralltoleranz erhöht sich enorm – Druck wird lebenslang gespeichert – Tiefes Qi-Gong Verständnis
     

 

Steel Body Stufe 4

 

  1. Dauer 4-6 Monate
  2. „Korrekte Nutzung des internen Druck“
  3. Trainingsinhalte: Verlinkung der Bewegungen
  4. Auswirkungen: Entwicklung des „Reflex-Steelbody“ – Einfache Sensitivübungen mit dem Körper – Nachdem der Schüler in einem Bereich (Steel Body bzw. Calligraphy Ellbow) geschult wurde, beginnt im Anschluss die Ausbildung, in dem jeweils nicht trainierten Bereich bei Stufe 1
     
     

    life is a balancing act

 

Caligraphy, Grappung & Freestyle

 

  1. Dauer: 6-12 Monate
  2. „Verbindung aller Fähigkeiten“
  3. Trainingsinhalte: Reflex-Mind Training – Grappling – Sensitive Training – Freestyle
  4. Auswirkungen: Erweitertes und tiefes Anwendungsverständnis – Verknüpfung aller Bereiche – Körper wird zur Einheit
     

Caligraphy Ellbogen Stufe 1

 

  1. Dauer: 6-10 Monate
  2. „Grundschule der Ellenbogen“
  3. Trainingsinhalte: Powertraining für 10 „einfache“ Ellenbogenschläge
  4. Auswirkungen: Einfache Ellenbogenschläge in alle Richtungen – Aufnahme von Kraft und einfache Verbindung zum Dantien – Erhöhte Geschwindigkeit und Beweglichkeit
     

 

Caligraphy Ellbogen Stufe 2

 

  1. Dauer: 3-6 Monate
  2. „Einfache dynamische Ellenbogentechnik“
  3. Trainingsinhalte: Einfache Verlinkungen und Schrittarbeit
  4. Auswirkungen: Einsatz von Federkraft schnellere Kraftübertragung
 

Caligraphy Ellbogen Stufe 3

 

  1. Dauer: 6-12 Monate
  2. „Dantien Caligraphy“
  3. Trainingsinhalte: Simple Verbindungen ohne Kraftübertragung mit zusätzlicher Schrittarbeit
  4. Auswirkungen: Entwicklung der Zentrifugalkraft – Tiefer Zugang zum Dantien – Dreidimensionale Anwendungsmöglichkeit
     

Caligraphy Ellbogen Stufe 4

 

  1. Dauer: 6-10 Monate
  2. „Tiefster Zugang zum Dantien“
  3. Trainingsinhalte: Tiefste und komplexeste Kombinationen mit Schrittarbeit und Kraftübertragung
  4. Auswirkungen: Dantien in alle Richtungen bewegen mit Kraftübertragung
Quelle: baumwollfaust.de